Archiv der Kategorie: 2011

Der Teufel und seine Engel

Der Philosoph Kurt Flasch hat sich den Teufel einmal genauer angeschaut, jedenfalls dort, wo er ihm begegnet: in der Geschichte der Theologie und Philosophie, in Literatur und Kunst. …mehr

Veröffentlicht unter Prints | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Der Teufel und seine Engel

Die dunkle Nacht der Seele

Der Ethnologe Hans Peter Duerr analysiert in seinem neuesten Buch Nahtod-Erfahrungen. Sie sind weit verbreitet, sie erregen immer wieder Neugier, aber ihr Realitätsgehalt ist fragwürdig. …mehr

Veröffentlicht unter Prints | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Die dunkle Nacht der Seele

Die Subjektivität der Fledermaus

Der Physiker und Essayist Eduard Kaeser zeigt, dass der Mensch mehr Gesellschaft hat, als er glaubt. Er wird von „artfremden Subjekten“ begleitet: Tieren, Pflanzen und Maschinen. …mehr

Veröffentlicht unter Prints | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Die Subjektivität der Fledermaus

Heinz Rein: Finale Berlin

Dieser Roman erschien unmittelbar nach Kriegsende und war nach damaligen Verhältnissen ein Bestseller. Dann wurde er vergessen. …mehr

Veröffentlicht unter Prints | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Heinz Rein: Finale Berlin

Die Fotografin Eve Arnold

Eve Arnold ist die erste Fotografin, die neben Inge Morath 1951 in die legendäre Fotografenagentur Magnum aufgenommen wurde. …mehr

Veröffentlicht unter Fotografie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Die Fotografin Eve Arnold