Sachbearbeiter Scholz

Am 8. Dezember 2021 wurde Olaf Scholz deutscher Bundeskanzler. Er hat die Farblosigkeit zu seinem Markenzeichen gemacht. Und wenn er spricht, welken alle Mikrophone. Er ist ein Meister der Tonlosigkeit. …mehr

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Sachbearbeiter Scholz

Gefahr aus dem Polarmeer

Das polare Barentsmeer gilt als die grösste atomare Müllkippe der Welt. Dort lagern ausrangierte U-Boote der russischen Marine. Zum Teil sind sie provisorisch in der Saida-Bucht festgemacht worden. Um sie am Sinken zu hindern, wird in sie ständig Luft gepumpt. Nur zum Teil ist es bisher gelungen, die Reaktoren und andere atomare Reste zu bergen und zu entsorgen. …mehr

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Gefahr aus dem Polarmeer

An der Grenze des Sichtbaren

Mit der aktuellen Ausstellung hat sich das Fotomuseum Winterthur in historischer Hinsicht einer Art von Magie verschrieben. Wer die Ausstellungsräume betritt, begegnet anderen Welten. …mehr

Veröffentlicht unter Fotografie | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für An der Grenze des Sichtbaren

Vermeintliche Gerechtigkeit

In Deutschland wird derzeit eine Debatte über das «Bürgergeld» geführt, das die Bundesregierung als Nachfolger von «Hartz IV» einführen will. Damit sollen Arbeitslose vom Staat unterstützt werden, ohne dass ihnen Forderungen und Einschränkungen auferlegt werden. …mehr

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Vermeintliche Gerechtigkeit

Die Kunst des Genusses

Menükarten aus mehr als zweihundert Jahren wecken nicht nur nostalgische Gefühle. Sie werfen auch die Frage auf, ob früher zu einem guten Essen nicht auch eine Prise Humor gehörte. Auf diese Idee käme heute keiner mehr. …mehr

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Prints | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Die Kunst des Genusses